Zauber der Linie im Franz Marc Museum in Kochel – Sonderschau Schmuck 2023 – IHM

Wann:
19. März 2023 um 10:00 – 17:00
2023-03-19T10:00:00+01:00
2023-03-19T17:00:00+01:00
Wo:
Franz Marc Museum
Franz Marc Park 8-10
82431 Kochel a. See
Kontakt:
Dr. Cathrin Klingsoehr-Leroy
08851 9248812

Zauber der Linie im Franz Marc Museum in Kochel – Sonderschau Schmuck 2023 – IHM

Schmuck von Anna Eichlinger, Unk Kraus, Anna Moll, Gisbert Stach
01.03. bis 26.03.2023

schmuckausstellung-2023-zauber-der-linie-anna-eichlinger

Bild 1 von 2

schmuckausstellung-2023-zauber-der-linie-anna-eichlinger

Anlässlich der Sonderschau SCHMUCK 2023, der weltweit
bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössischen Schmuck, zeigen
die Schmuckkünstlerinnen Anna Eichlinger und Anna Moll sowie
die Schmuckkünstler Unk Kraus und Gisbert Stach ausgewählte
Arbeiten im Franz Marc Museum.
Wie Franz Marc und Paul Klee auf ihren Postkarten lassen sich die
vier Schmuckkünstler vom Zauber der Linie inspirieren. Ihre sehr
ungewöhnlichen Arbeiten sind außerhalb der Ausstellungsräume,
überraschend positioniert, im Museum zu bewundern. Die Werke
bewegen sich im Spannungsfeld von Skulptur, Natur, Technik
und Schmuck und stehen exemplarisch für die große Bandbreite
heutiger Schmuckkunst.
Die Ausstellung ist Teil des Rahmenprogramms der
Sonderausstellung SCHMUCK auf der Internationalen
Handwerksmesse.
Meet the artist
Sonntag, 12. März 2023, 11 Uhr im Rahmen der Eröffnung der
Ausstellung Franz Marc: Bunte Grüße an Paul Klee.
Bei Vorlage der Eintrittskarte der Internationalen Handwerksmesse
2023 erhalten Besucherinnen und Besucher vom 8. bis 26. März
2023 im Franz Marc Museum, Kochel am See eine Ermäßigung von
€ 1,50 auf den regulären Eintrittspreis.
Franz Marc Museum – Kunst im 20. Jahrhundert
Franz Marc Park 8-10, 82431 Kochel a. See
Besucherparkplatz: Mittenwalder Straße
www.franz-marc-museum.de
Öffnungszeiten: Dienstag–Sonntag,
Nov. – März 10–17 Uhr, April – Okt. 10–18 Uhr